MitarbeiterInnen in Deutschland

MitarbeiterInnen in Deutschland

Dem Fachausschuss Ometepe im Ev. Kirchenkreis An der Agger gehören insgesamt 10 Mitglieder an, die vier Mal jährlich zu Beratungen und Beschlüssen zusammenkommen.

Karla GaisbauerKarla Gaisbauer
Vorsitzende
Anke GroßAnke Groß
stell­ver­tretende Vor­sitzende
Dipl. Sozial­pädagogin
Monika Höhn

Monika Höhn
Geschäftsführung
Autorin
Fon 02262 /701466

michael.jpgMichael Höhn
Geschäftsführung Pfarrer i.R.
Autor
Fon 02262 /701466
Monika und Michael Höhn haben 1993 gemeinsam mit nicaraguanischen Freunden das Projekt ins Leben gerufen und sind seitdem mindestens einmal jährlich auf Ometepe.
Ralf Herbert PuhlRalf-Herbert Puhl
Kontenführung/­Spendenquittungen
Fon 02261/700934

Weitere Mitglieder des Fachausschusses:

Ursula BlonigenUrsula Bloningen Hospizkrankenschwester aus Wiehl
hat das Projekt mehrere Male besucht und mit der im Projekt arbeitenden Krankenschwester Jenny Guadamuz und dem Allgemeinmediziner Dr. Roberto Alvarado zusammengearbeitet.
Die verschiedenen Kenntnisse und Erfahrungen in der Entwicklungs-Zusammenarbeit miteinander zu teilen, ist das Anliegen bei ihren Aufenthalten und auch von den Kenntnissen der Basisimedizin in einem „Drittland“ auch in Deutschland zu profitieren.
Annette Drost FotoAnnette Drost
Gisela SohnGisela Sohn
Mitglied im Kreissynodalverband
Helmut KlaasHelmut Klaas
poa_mDr. Kai Horstmann
Pfarrer
Gemeinde­­dienst für Mission und Ökumene(GMÖ)
Gewalt­prävention, Frieden, ent­wicklungs­­po­litische Themen und Fragen zur Be­wahrung der Schöpfung stehen im Mittel­­punkt seiner Arbeit

http://www.bonn-evangelisch.de/aktuell/archiv-2011-horstmann-1578.php

Ein Netz ehrenamtlicher MitarbeiterInnen

unterstützt die Projektarbeit zum Teil seit vielen Jahren

ElkeDr. med. dent. Elke Alberts
Zahnärztin
Elke Alberts war ebenfalls auf Ometepe und hat mit der im Projekt arbeitenden Zahnärztin Dr. Melida Luna zusammen gearbeitet. Sie koordiniert unsere Zahngoldaktion.
EFiEdith Fischer
Künstlerin
hat ebenfalls mehrmals Ometepe besucht und sowohl in der Vorschule und Schule als auch im Behindertenzentrum CET ihre Textilkünste an LehrerInnen und SchülerInnen weitergegeben.
Hedi HogrefeDr. Hedi Hogrefe
Allgemeinmedizinerin
mit sehr guten Spanischkenntnissen und Erfahrungen durch ihre Reisen in verschiedene Länder mit der Organisation „Ärzte für die Dritte Welt“, kennt das Ometepe-Projekt und steht den Projektverantwortlichen in Deutschland ebenfalls als Beraterin für Entscheidungsfragen zur Verfügung
susanne_lindnerDr. Susanne Lindner
Allgemeinärztin und Arbeitsmedizinerin
steht dem Projekt seit Jahren hilfreich zur Verfügung und hat die Insel einige Male besucht und die medizinische Ambulanz in die Dörfer begleitet.
Die Einsatzmöglichkeiten von Akupunktur hat sie bei Ihren Aufenthalten an die dortigen MitarbeiterInnen vermittelt
Jürgen NeubertJürgen Neubert
Ich gehöre zu denen, die vom Beginn an das OMETEPE Projekt be­gleitet haben. Diese Be­gleitung war in den Jahren mal enga­gierter und mal etwas distan­zierter je nach meiner beruf­lichen Situation. In meiner Tätig­keit als Berufs­schul­lehrer bieten sich immer mal wieder Ge­legen­heiten am Beispiel OMETEPE junge Leute mit dem Leben in der ganz anderen Welt zu kon­fron­tieren. Ich ver­suche durch regel­mäßige Reisen auf die Insel die Ent­wicklung vor Ort zu ver­folgen und den Menschen zu zeigen, dass wir uns für sie interessieren. Mir geben diese Aufent­halte viel zurück.  Die Begrüßung bei der Ankunft  „OMETEPE – oasis del paz“ macht das vielleicht deutlich.“

Jürgen Neubert Bereichsleiter Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg Westerwaldstraße 92 51105 Köln E-Mail: nt@gso-koeln.de Tel.: (0221) 83913-52 Fax: (0221) 83913-28 Schulhomepage: http://www.gso-koeln.de
StevesDiether Steves
Neurologe und Psychologe
ist viele Jahre nach Ometepe gereist, um dort mit seinem nicaraguanischen Kollegen spezielle Krankheitsfälle (vor allem neurologischer Art) gemeinsam zu besprechen, um sie medikamentös entsprechend behandeln zu können.
Wiltrud_WeineckeWiltrud Weinecke
Übersetzungen

…und viele weiter Menschen – unter ihnen LehrerInnen, ÄrztInnen, ZahnärztInnen, KünstlerInnen, MusikerInnen. Die meisten von ihnen haben die Projektarbeit vor Ort auf Ometepe kennengelernt.

Beratungen und Zusammenarbeit

MarisolMarisol Silva Platzer
(Österreich)
geboren auf Ometepe Dipl. Ing. für Lebens­mittel­tech­nologie
Michael PatzerDr. Michael Platzer
Dipl. Ing.
Experte für Wasser­fragen (Österreich)
Nora und Peter AlbrechtEheleute Peter und Nora Baltodano de Albrecht
Übersetzungen
HLM PortraitHans-Ludwig Mayer
Betriebswirt
lang­jähriger Projekt­leiter von EIRENE in Nicaragua

Internetpräsenz

Tabea KöbschTabea Köbsch
Sozialpädagogin
Texte und Struktur
Daniel KöbschDaniel Köbsch
Krankenpfleger
technische Betreuung der Homepage

Öffentlichkeitsarbeit

Monika Höhn (Presse)

Buchveröffentlichungen

Bücherliste